fbpx

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten

DSCN9900

Bis auf den letzten Platz war die Pfarrkirche St. Martin in Troschenreuth beim Ökumenischen Adventssingen besetzt. Auf Einladung der Katholischen Pfarrgemeinde Troschenreuth und der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Pegnitz kamen die Leute schon fast traditionell am Nachmittag des vierten Advents zusammen, um sich musikalisch auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Nach Begrüßung durch Pfarrer Josef Hell begann die Feuerwehrkapelle Troschenreuth mit "What a wonderful world", der Troschenreuther Kirchenchor besang die "Glocken der Weihnacht". Etwas beschwingter wünschten die St. Martin Singers "Have yourself a merry little christmas".

Pfarrerin Gerlinde Lauterbach sprach anschließend über die Freude in der Adventszeit und erinnerte daran, was Weihnachten wirklich bedeutet. Peter Görl ließ die Kirchenorgel mit "Pastorale für Orgel" von Theodor Grünberger erklingen. Die Sängervereinigung Pegnitz mahnte "Nimm dir Zeit im Advent". Die Troschenreuther Jugendband "Redirt" wünschte "Merry Xmas". Die Kinder des Troschenreuther Kinderchors forderten die Zuhörer musikalisch auf "Macht Euch bereit".

Weitere besinnliche Musikstücke folgten, Pfarrer Josef Hell erzählte eine Geschichte vom kleinen schwarzen Schaf Sammy und Helmut Porsch trug ein besinnliches Gedicht vor. Ein kurzweiliger, gleichwohl andächtiger Nachmittag ging mit einem gemeinsamen Lied zu Ende. Auf dem Kirchplatz konnten die Gäste dann mit heißen Waffeln und Punsch dem nasskalten Wetter trotzen.

DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN
DSCN

Drucken