fbpx

Erfolgreiche Tennis-Saison mit Meisterschaft gekrönt

Die Tennissparte des FC Troschenreuth krönte eine erfolgreiche Saison mit der Meisterschaft der ersten Herrenmannschaft. Die Spieler Andreas Payer, Patrick Griesbeck, Klaus Lengenfelder, Michael Lohner, Derek Butter, Alexander Griesbeck, Adolf Hofer, Jürgen Griesbeck, Michael Förster, Roland Griesbeck, Klaus Polster, Werner Gebhardt und Otto Bauer ließen der Konkurrenz vom TC Rot Weiß Bayreuth III, dem TC Pottenstein II und dem TC Engelmannsreuth keine Chance. Spannend wurde es beim letzten Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Bayreuth, da beide Mannschaften noch die Möglichkeit hatten, Meister zu werden und damit den direkten Aufstieg in die nächst höhere Kreisklasse zu schaffen. Nachdem aber Patrick Griesbeck, Klaus Lengenfelder und Otto Bauer ihre Einzel gewonnen hatten, war dem FCT die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Zwar ging die letzte Begegnung noch 3:6 verloren, die einzige Niederlage der Saison, doch reichte es aufgrund der mehr gewonnen Einzelspiele gegenüber den Wagnerstädtern. 4

Die zweite Mannschaft der Herren belegte in der Kreisklasse 2 den fünften Platz, ebenso wie die Herren 40 Mannschaft in der Kreisklasse 1.  Die Damen wurden sehr gute dritte in der Kreisklasse 3 und konnte gegen die starke Konkurrenz, darunter drei Bayreuther Mannschaften, gut mithalten. Die Junioren 18 wurden ebenfalls dritter in der Kreisklasse 1. Auch die jüngsten Spieler in der Mixed Knaben bzw. Mädchen belegten in Ihrer Klasse die Plätze vier und sechs.

Insgesamt hat der FC Troschenreuth sieben Mannschaften im Spielbetrieb. Hinzu kommen zahlreiche Turniere und Vereinswettbewerbe. Die von Beginn an betriebene konsequente Jugendarbeit zahlt sich in Troschenreuth aus, das breit gefächerte Angebot für jede Altersklasse wird von Groß und Klein gerne angenommen.

Drucken