Skip to main content

Aktuelles

FC Troschenreuth ist Hallensieger

Der FC Troschenreuth setzte sich in der Christian-Sammet-Halle am Dreikönigstag im Endspiel souverän gegen den FC Pegnitz mit 7:1 durch und konnte sich somit den Turniersieg sichern. Troschenreuth qualifizierte sich damit für die Endrunde der Kreismeisterschaften am 16.01.05 in der Bitterbachhalle in Lauf.

Weiterlesen … FC Troschenreuth ist Hallensieger

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 5940

Kommandanten im Amt bestätigt

Traditionell am Dreikönigstag fand auch dieses Jahr die Hautversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Troschenreuth statt. Vorsitzender Hermann Maul konnte neben dem Ersten Bürgermeister der Stadt Pegnitz, Herrn Manfred Thümmler, auch die Herren Stadträte Funk, Sebald, Pflaum, Rödl, Raab und Mildner begrüßen. Zudem von der Stadtverwaltung Herrn Schindler, Herrn Kaplan Rebhahn, Herrn Kreisbrandmeister Riedl sowie den Kommandanten der Patenwehr Penzenreuth, Herrn Büttner.

Weiterlesen … Kommandanten im Amt bestätigt

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 9291

Böllerschützen spenden für Flutopfer


Ganz im Zeichen der Solidarität mit den Flutopfern in Asien stand das elfte Neujahrsanschießen der Troschenreuther Böllerschützen. Seit Bestehen der aus 14 Mitgliedern bestehenden Gruppe des Zimmerstutzenvereins, worunter sich auch eine Dame befindet, ist es schon zur Tradition geworden, am Neujahrstag solch ein Schießen zu begehen. Am Dorfbrunnen Troschenreuth spielte sich auch an diesem Neujahrstag das Böllern ab. Eingeleitet wurde es mit der Musik von den  „ Fränkischen Sieben" mit dem bayerischen Defiliermarsch sowie der Bayern- und der Deutschlandhymne. Böllerkommandant Ludwig Götz sagte, dass alle Einnahmen für die Flutopfer in Asien zur Verfügung gestellt werden. Auch die „ Fränkischen Sieben" gaben ihr Honorar für diesen Zweck.

Weiterlesen … Böllerschützen spenden für Flutopfer

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 5966