Skip to main content

Schützen

Uwe Krüger ist neuer Schützenkönig


Höhepunkt der Jugend- und Jahreshauptversammlung des Zimmerstutzenvereins Troschenreuth ist alljährlich die Proklamation der Schützenkönige und Vereinsmeister. Fünfzig Schützen nahmen an den Wettbewerben Luftgewehr und Pistole teil. Neuer Schützenkönig des Zimmerstutzenvereins wurde Uwe Krüger, der mit einem 41,8-Teiler Werner Wegner und Vorjahressiegerin Kerstin Orlet auf die Plätze verwies. Jugendköniging wurde zum dritten Mal in Folge Natascha Libor vor Carolin Uber und Jana Dettenhöfer. König der Pistolenschützen wurde Anton Wolf, gefolgt von Roland Gradl und Kurt Werkmeister.

Weiterlesen … Uwe Krüger ist neuer Schützenkönig

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 7748

Ein gesundes Neues am Dorfbrunnen

Umrahmt von Fackeln und Feuerkörben trafen sich am ersten Tag des neuen Jahres Troschenreuther am Dorfbrunnen, um sich gegenseitig "a gsunds Neis" zu wünschen und sich an Glühwein und Plätzchen zu stärken. In Begleitung durch die Feuerwehrkapelle Troschenreuth unter der Leitung von Martin Dürtler zogen die Böllerschützen des Zimmerstutzenvereins mit einem Fackelzug durchs Dorf, ehe, nach Bayern- und Nationalhymne, mit zahlreichen Böllerschüssen die "bösen Geister" vertrieben wurden. Böllerkommandant Ludwig Götz hofft, dass dadurch Unheil und Katastrophen vom Ort ferngehalten werden.

Weiterlesen … Ein gesundes Neues am Dorfbrunnen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 5486

Donnernde Böller und krachende Kanonen

Es krachte gewaltig beim 14. Gauböllertreffen in Troschenreuth. Im Rahmen der Schützenkirchweih des Zimmerstutzenvereins Troschenreuth trafen sich 21 Böllerschützenvereine aus dem Schützengau Pegnitzgrund und befreundete Gruppen auf dem Troschenreuther Sportgelände, um unter der Leitung von Böllerkommandant Ludwig Götz und der Ersten Gauschützenmeisterin Petra Backer gemeinsam ihre Böller abzufeuern.

Weiterlesen … Donnernde Böller und krachende Kanonen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 6152

Erstmals Schützenkaiser proklamiert

Die Dorfmeisterschaft im Luftgewehrschießen ist zu einer Tradtion in Troschenreuth geworden, die auch gerne angenommen wird. Mit 113 Teilnehmern war auch der Jubiläumswettbewerb, er fand heuer zum 25. Mal statt, ein voller Erfolg, wie der Erste Schützenmeister des ausrichtenden Zimmerstutzenvereins, Werner Wegner, im Rahmen der Schützenkirchweih stolz verkündete.

Weiterlesen … Erstmals Schützenkaiser proklamiert

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 6670

Hohe Auszeichnung für verdiente Schützen

Der Zimmerstutzenverein Troschenreuth startet traditionell mit der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften und der Königsproklamation im Rahmen der Jahreshauptversammlung in das neue Jahr. Es ist dies das 30. Jahr seit Wiedergründung, gefeiert wird traditionell aber erst im Jahr darauf, nach dem Jahr der Eintragung ins Vereinsregister, so der Erste Schützenmeister Werner Wegner.

Weiterlesen … Hohe Auszeichnung für verdiente Schützen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 5895